grafico
grafico
Altura Tourism & Windes

Argentinien weine

Expertenmeinungen

 „Die potentielle Kraft bezüglich des Weins ist in Argentinien erstaunenswert; die Vielfältigkeit für die Zukunft fabelhaft. Wenn es irgendwo einen Ort gibt, wo die Voraussetzungen durch das Klima, den Boden, Kosten, Arbeitskräfte und vor allem mit der Kreativität und geringfügiger Bürokratie gegeben sind, die die echte Entwicklung eines neuen und fantastischen Weinbaus ermöglichen, so ist das zweifelsohne Argentinien.“
Michel Rolland, in Weine in Argentinien

„Es gibt einen Ort, wo Einfaches und Anspruchsvolles aufeinander treffen. Die Lage und das Klima sind einzigartig. Argentinien kann hier Dinge machen, die woanders unmöglich wären.“
Paul Hobbs

„Der Aufschwung und der günstige Wechselkurs sind ausgezeichnete Nachrichten für die Liebhaber des Weins, die es nicht erwarten können, die Reichtümer des argentinischen Weinbaus zu entdecken.“
Bruce Sanderson, Wine Spectator

„Argentinien ist neben Frankreich, Italien und Spanien einer der gröβten Produzenten von Weinen. Aber dies wissen bis jetzt nur wenige ..., es lohnt sich dies zu entdecken.“
Frank J. Prial, The New York Times


„Es ist offensichtlich, dass Argentinien auβerordentlich gute Voraussetzungen besitzt. Die Qualität wird besser werden und die Exporte steigen, was den neugierigen Weinliebhabern ein Land mit bestem Weinbau eröffnet.“

San Jose Mercury News

„Argentinien gehört seit langem zu den fünf wichtigsten Weinherstellern weltweit. Aber erst seit kurzem kann man diese Weine auch im Ausland kaufen. Die enormen Anpflanzungen im Osten Argentiniens, am Fuβ der Andenkordillere und die Tendenz in den USA lateinamerikanische Gerichte zu konsumieren, sind für die argentinischen Weine eine auβergewöhnliche Möglichkeit zum Kennenlernen in der Welt.“
USA Today

Paul Hobbs
Paul Hobbs.

“By the year 2015, the greatness of Argentinian wines made from the Malbec grape will be understood as a given. This French varietal has reached startling heights of quality in Argentina. Both inexpensive, delicious Malbecs and majestic, profoundly complex ones from high-elevation vineyards are already being produced, and by 2015 this long-ignored grape's place in the pantheon of noble wines will be guaranteed.”
Robert Parker in Food & Wine „... die

Möglichkeiten und die groβen Herausforderung für den argentinischen Wein von internationaler Qualität kann man nicht nur bei jeder Lese des Malbec feststellen, sondern auch bei anderen edlen und feinen Weinsorten wie Cabernet Sauvignon, Merlot und Chardonnay.“
Robert Parker in Wines of Argentine

„Argentinien hat viele Jahre geträumt, aber nun ist es aufgewacht, um allen zu zeigen, was man erreichen kann. Es besitzt ein groβes Potenzial an Bodenqualität, beim Klima und bei Weinsorten, die es ermöglichen, jede Art von Wein herzustellen.“
María Isabel Mijares



arriba  home

grafico