grafico
grafico
Altura Tourism & Windes

Offen für die Welt

Weinkellerei Argentinien hat sich in den vergangenen Jahren besonders auf den Export konzentriert, neue Märkte entdeckt und andere dort ausgebaut, wo man schon länger von argentinischen Weinen gesprochen hat. Die wichtigsten Abnehmer für argentinische Weine sind Groβbritannien, USA, Deutschland, Holland, Kanada, Brasilien, Dänemark, Frankreich, Japan und die Schweiz.

Diese Länder sind deshalb für den Markt wichtig, da sie Abnehmer für Weine von mittlerer und höherer Qualität sind. Weitere wichtige Abnehmer sind die skandinavischen Länder, Belgien und Luxemburg, wo der Weinkonsum in den vergangenen Jahren erheblich gestiegen ist, sich der Markt also noch mehr ausbauen lässt.

Auch Lateinamerika ist ein naher und wichtiger Handelspartner, besonders bei den einfachen Weinen. Im Bereich des MERCOSUR (Mercado Común del Cono Sur = Gemeinsamer Markt des südlichen Teils Amerikas) ist Brasilien besonders interessant und ohne Zweifel eine der gröβten Herausforderungen für den argentinischen Markt.

Auch der Verkauf von Schaumweinen wächst, sie werden hauptsächlich nach den USA

Abiertos al Mundo

Wines of Argentina en Feria Internacional de Vinos

 


exportiert. Neue Möglichkeiten öffnen sich auf den Märkten von Russland, China und Korea, wo das Interesse an argentinischen Weinen wächst.

arriba  home

Abiertos al Mundo
Wines of Argentina en Feria Internacional de Vinos

 

grafico