grafico
grafico
grafico

VALLE DE LA LUNA TALAMPAYA

4 tag
3 natch

grafico
grafico
grafico

Programm

Tag 1: Stadt San Juan

Wir erwarten Sie am Flughafen oder Busbahnhof der Stadt San Juan. Unser Reiseführer wird Sie begrüssen und zum Hotel Ihrer Wahl zum Check-in bringen. Am Nachmittag besuchen wir die wichtigsten und bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Während unserer Fahrt besuchen wir die Plaza 25 de Mayo, wo Sie die üppige Vegetation von San Juan bewundern können, dank der künstlichen Bewässerung mit dem System der Wassergräben (acequias), die die gesamte Stadt durchziehen. Ausserdem besuchen wir die Kathedrale, ein modernes, mit einzigartigen architektonischen Eigenschaften, wo sich die sterblichen Reste tausender Einwohner befinden, die bei dem Erdbeben 1944 ums Leben gekommen sind. Danach geht es weiter auf den Spuren der argentinischen Geschichte, dem Geburtshaus und Museum von Domingo F. Sarmiento, ein Vorbild und Nationalheld, der mit seiner Arbeit und grossem Einsatz das Schulsystem im Land begründet und geprägt hat. Wenn wir aus der Stadt rausfahren, gelangen wir zum Valle del Zonda, wo wir die Cavas de Champagne besichtigen werden. Es sind von Einwanderern aus Osteuropa ausgeschachtete Höhlen in den Bergen; heute werden diese zum Lagern von Champagne benutzt, da sie die ideale Temperatur dafür besitzen. Wir werden eine Kostprobe bekommen und dann weiter zum Stausee Ullúm fahren, um dort den einzigartigen Kontrast einer sandigen Landschaft und dem Stausee zu erleben. Am Ende fahren wir Sie zum Hotel zurück. Übernachtung in San Juan.

Tag 2: Nationalpark Ischigualasto (Valle de La Luna)

Wir bereiten uns auf den einmaligen Ausflug zum Parque Nacional Ischigualasto vor, auch bekannt als Valle de la Luna, im Jahr 2000 als Weltnaturerbe erklärt auf Grund seines reichhaltigen wissenschaftlichen Wertes, da er als ein bedeutendes paläontologisches Reservat gilt. Es ist der einzige Ort, an dem man unter freiem Himmel und sehr klar die unterschiedlichen Formen der Triasperiode, vollständig und geordnet, betrachten kann. Man schätzt, dass diese geologischen Formationen ungefähr zwischen 180 und 230 Millionen Jahre alt sind. Der Park bildet eine eigenartige Landschaft, es fehlt jegliche Vegetation und die verschiedendsten Farben seiner Erde, die kuriosen Formen seiner Berge machen ihn zu einem beliebten Reiseziel für Touristen aus aller Welt. Bei unserem Ausflug, geführt von einem speziellen Reiseleiter des Parks, können wir die unbeschreiblichen durch die Erosion der Winde und des Wassers vor Millionen von Jahren entstandenen Formen bewundern, bei denen sich u.a. der “hongo” (Pilz), “valle pintado” (gemaltes Tal) und das “submarino” (U-Boot) hervorheben. Nach dieser Rundfahrt von ca. 3 Stunden besuchen wir das Museo Paleontológico, das am Eingang des Parks liegt. Am Nachmittag fahren wir zum Hotel zurück. Übernachtung in Villa Unión.

Tag 3: Nationalpark Talampaya

Nach dem Check-out beginnen wir unseren Ausflug zum Parque Nacional Talampaya, der auch im Jahre 2000 von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt wurde. An diesem Tag unternehmen wir einen Weg in die Vergangenheit unseres Planeten, wo wir eine der ältesten Ansammlungen weltweit von paläontologischen Funden der Triasperiode vorfinden. Umgeben von weiten weissen Wüsten, gewaltigen roten Gesteinswänden, Tälern, Schluchten und eigenartigen versteinerten Formen, von der Natur geformt, entdecken wir bei jedem Schritt die Spuren, die die Dinosaurier, die hier vor tausenden von Jahren gelebt haben, hinterlassen haben. Der Parque Nacional Talampaya ist ein Geschenk der Natur und unserer vorhergangenen Generationen, der weit über unsere Existenz weiterleben wird. Wir kommen uns klein vor im Angesicht dieser majestätischen Schönheit und Grösse. Vor dieser einmaligen Landschaft, die sich durch die Erosion von Wind und Wasser gebildet hat, werden Sie feststellen, dass die Natur uns im Vergleich klein wirken lässt und uns wird bewusst, wie wichtig es ist, unseren Planeten zu schützen. Sie können innerhalb des Parkes verschiedene Ausflüge mit Reiseleitern (Pflicht nach einem Gesetz der Provinz von La Rioja) unternehmen.

Empfehlenswerte Ausflüge:
• Cañón de Talampaya (movie track, Dauer: 2 ½ Stunden)
• Cañón de Talampaya und los Cajones (movie track, Dauer: 4 ½ Stunden)
• Cañón de Arco Iris (Trekking, Dauer: 3 Stunden)
• Ciudad Perdida (Trekking, Dauer: 4 Stunden)

Im Gebiet des Cañón de Talampaya befindet sich nur der Complejo Turístico del Parque Nacional Talampaya (Toiletten, Restaurant, Verkauf von Andenken, etc., Campingplatz, Verkauf der Ausflüge, etc.), komfortabel, mit Information für den Besucher, ausserdem Ausgangspunkt für die Ausflüge. Am Ende unseres Besuches fahren zur Valle Fertil, um unsere Sachen im Hotel abzuholen und dann weiter nach San Juan. Übernachtung in San Juan.

Tag 4: Kleine Weinkellereien von San Juan

Am Morgen holen wir Sie zu einem Besuch von zwei bedeutenden Weinkellereien auf der Weinstrasse von San Juan ab, ein Gebiet, wo der Syrah der typische Wein ist. Beim Besuch der ersten Weinkellerei erklärt uns der Führer, wie die verschiedenen Trauben angebaut werden, mit welchem System sie geführt werden, die Herstellung der Weines und selbstverständlich kosten wir diese Weine. Den zweiten Besuch statten wir einer Bodega Boutique ab, die so genannt werden, weil sie nur geringe Mengen herstellen, die aber besonders gut und von bester Qualität sind. Hier werden wir in die Techniken des Kostens der Weine eingeführt und probieren die Weine unserer Gastgeber. Danach fahren wir zum Hotel zurück.Cuando Usted nos indique, realizaremos su traslado desde el hotel al aeropuerto o a la estación de buses de San Juan. Despedida. Si usted lo desea podemos combinar su estadía en San Juan con cualquiera de los maravillosos destinos que ALTURA - Argentina Tourism & Wines tiene para ofrecerle en Argentina.

 

 

 

Hinweis: diese Art der Programmierung ist nur als Beispiel gedacht und deshalb flexibel. Wir gehen gerne auf Ihre persönlichen Wünsche und Änderungen ein, um Ihnen einen angenehmen Aufenthalt in San Juan zu gestalten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


grafico

Im Preis inbegriffen

  • Guía bilingüe especializado en vinos y coordinador permanente.
  • 2 visitas a bodega con degustación de vino.
  • 1 excursión al Parque Nacional Talampaya.
  • 1 excursión al Parque Natural Ischigualasto.
  • 1 tour por la ciudad de San Juan.
  • 3 noches de alojamiento en hotel seleccionado con desayuno (single o doble).
  • Todos los traslados en San Juan.
  • Traslados aeropuerto o estación de buses / hotel / aeropuerto o estación de buses.

 

Im Preis nicht inbegriffen

  • Weitere nicht im Programm angegebenen Extras.
grafico

grafico
grafico
grafico

Weinkellereien, Die Sie Besichtigen

Merced del Estero, Antigua Bodega, El Milagro Viñedos Hagman, Bodegas y Viñedos Casa Montes Bodega Augusto Pulenta , Bodega La Guarda

Änderungen je nach Datum vorbehalten

grafico
grafico

Mögliche Unterbringungen

  • Hotel 4 estrellas.
  • Hotel Boutique.
  • Hotel 3 estrellas.

Änderungen je nach Datum vorbehalten

grafico
grafico
grafico
grafico

Zu Ihrer Information:

  • Entfernungen
    Buenos Aires - Mendoza: 1047 km.
    Mendoza - Barreal: 236 km.
    Barreal – San Juan: 203 km.
    San Juan – Buenos Aires: 1110 km.
  • Flüge von und nach- Buenos Aires / Mendoza - San Juan / Buenos Aires
    Es gibt täglich Flüge Mendoza und San Juan von und nach Buenos Aires ab 6:00 am bis 10 pm. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Website www.aa2000.com.ar
  • Busse von und nach - Buenos Aires / Catamarca
    Zwischen Mendoza o San Juan und Buenos Aires, sowohl hin als auch zurück gibt  es täglich verschiedene Buslinien. Die meisten fahren ab 17 Uhr los, die Fahrzeit beträgt circa 13 Stunden, in beide Richtungen.
grafico

grafico